25 Jähriges Jubiläum wird nun in Steenwijkerland gefeiert

Foto: Rob Bats (Bürgermeister Steenwijkerland) und Marco Diethelm (Bürgermeister Herzebrock-Clarholz) auf der neuen "Städtepartnerschafts-Bank"

Seit 25 Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Herzebrock-Clarholz und Steenwijkerland. Nachdem dieses Jubiläum bereits in Herzebrock-Clarholz gefeiert wurde, laufen nun die Vorbereitungen für das Fest in der niederländischen Kommune auf Hochtouren.

Die deutschen Gäste treffen dort am Freitag, 30. August, gegen 12 Uhr ein; Abfahrt in Herzebrock-Clarholz ist also bereits schon um 9 Uhr. Vorgesehen ist ein Festakt am Freitagabend. Am Samstag geht es auf eine gemeinsame Fahrradtour über etwa 20 Kilometer in dem Naturschutzgebiet Weeribben-Wieden mit mehreren Stationen zur Besichtigung und Verköstigung. Die Fahrräder werden gestellt. Eine Alternative ist eine Autotour. Der Sonntag, 1. September, ist zur freien Verfügung. Nach dem Kaffeetrinken geht es dann wieder nach Hause.

Die Fahrt findet mit einem Reisebus statt. Die Teilnehmerzahl ist deshalb begrenzt.

Anmeldungen für diese Fahrt sind ab sofort möglich bei Christina Gertheinrich, Tel. 05245/444198, E-Mail christina.gertheinrich@gt-net.de oder bei Wilhelm Towara, Tel. 05245/444114, E-Mail wilhelm.towara@gt-net.de.