Zwei Einsätze der Feuerwehr: Restaurant und Kornfeld

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr Herzebrock gleich zwei mal zum Einsatz gerufen:

Die Lüftungsanlage des Daches eines Restaurants an der Gütersloher Straße ist in Brand geraten. Dank eines umsichtigen Passanten, der nach dem Notruf direkt zu Leiter und Feuerlöscher griff, konnte schlimmeres verhindert werden. Zum Einsatz kamen  die Löschzüge Herzebrock, Clarholz und Quenhorn, die Drehleiter aus Harsewinkel und die Polizei und der Rettungsdienst. Die Feuerwehr demontierte die Lüftungsanlage und überprüfte die Anlage dann mit der Wärmebildkamera.

Bereits 30 Minuten nach Ende des ersten Einsatzes wurde der Löschzug gleich zum nächsten Einsatz nach Beelen gerufen. Ein Kornfeld ist in Brand geraten, der Einsatz dauert noch an.