AC Milan U10 beim Herzebrock SV

Am Wochenende vom 21.-23.06.2019 hatte der Herzebrocker SV die Jugendmannschaft des AC Milan zu Gast. Hier findet Ihr eine Zusammenfaassung vom Wochenende der Mannschaft:

Freitag, 21.06.2019

AC Milan ist pünktlich um 18:00 Uhr am Hotel Reckord um ihr Quartier zu beziehen. 6 Doppelzimmer und 4 Einzelzimmer werden großzügiger Weise von Christa Reckord hergerichtet. Nach einem Brevi Pisolini (kurzen Schläfchen) wurden die Kicker aus Milan herzlich im Waldstadion von der E2 des Herzebrocker SV begrüßt. Mit einem Abendessen aller Italia (Spagetti-Bolognese, Salaten und Obstplatten) wurde der Energiespeicher wieder aufgefüllt, um am nächsten Tag alle Power auf den Platz bringen zu können. Alle Beteiligten hat nach dem Essen noch viel zu erzählen, mit Händen und Füßen und Hilfe eines Deutschsprachigen Spielers von AC wurden noch lange Gespräche geführt.

Samstag, 22.06.2019

Um 07:45 Uhr wurden die AC Spieler mit 2 Bulli’s vom Hotel zur Verl Arena gebracht. Alle Eltern der E2 bezogen Stellung im Stadion, um ihre Helden anzufeuern. In der Gruppe A konnten sie sich mit FC Bayern, FC Genua, Eger SE (HU), SVE Jerxen Orbke messen, genießen und Spaß haben, so unser Motto. In den Bronze, Silber, Gold sowie Champions Runden ging es hoch her und es wurde Jugendfußball vom feinsten geboten. Pt-Sports hatte alles vom super organisiert.
Auf den Heimweg wurde in noch in einer Eisdiele eingekehrt und danach gab es Spezialitäten vom Grill, die von den Eltern zubereitet wurden. Der Orts gelegene REWE OHG Anton Wiebe hat alle Köstlichkeiten und Getränke an den beiden Teams zur Verfügung gestellt. Zufrieden und müde gingen alle zeitig ins Bett, um den nächsten Tag ausgeruht starten zu können.

Sonntag, 23.06.2019

Früh musste der AC Milan wieder antreten: Um 09:00 Uhr bestritten sie ihr erstes Spiel gegen Gornik Zabske. Weitere Spiele gingen gegen RW Essen , KV Kortrijk, FC Schalke 04 und Feyenoord Academy (PL). Im Achtelfinale war jedoch für die Kicker aus Italien Schluss, II muro giallo (die gelbe Wand) stand im Weg. Der BvB bezwang das Schwergewicht aus Italien im Elfmeterschiessen und hinterließ eine tiefe Wunde beim AC Milan. Der Gast aus Italien belegte den 9. Platz weit vor unserem Team aus Herzebrock, welche sich in der Trostrunde tapfer geschlagen haben. Nach einem langen Turniertag fuhren beide Team wieder Richtung Herzebrock, um dort noch ein Länderkampf auszutragen. Mit einer Haaresbreite ging dieses Match an die Italiener, aber unsere Jungs holten sich den Respekt aller Beteiligten. Danach reichten die Ortsansässigen Italiener kulinarische Leckereien. Ein Abschluss Training vom AC Milan Trainer war noch die Krönung vom Wochenende.

Montag 24.06.2019

Am Montag Morgen wurden die Kicker von AC Milan vom Veranstalter PT-Sport Richtung Flughafen gebracht. Fazit: Ein anstrengendes aber Schönes Wochenende liegt hinter Allen.