Auto überschlägt sich – 18-Jährige schwer verletzt

Auf der Groppeler Straße ereignete sich am Montagnachmittag (01.07., 14.50 Uhr) ein Verkehrsunfall, bei welchem eine 18-jährige Harsewinklerin schwer verletzt wurde.

Die Ford-Fahrerin befuhr die Groppeler Straße in Richtung Pixeler Straße. Aus bislang ungeklärter Ursache kam sie dabei zunächst nach rechts von der Straße ab und touchierte dabei zwei Bäume. Durch die Wucht des Aufpralls wurde ihr Auto anschließend nach links geschleudert und blieb auf der Seite liegen.

Die 18-Jährige konnte sich aus dem Auto befreien. Mit einem Krankenwagen wurde sie anschließend in ein nahegelegenes Krankenhaus gefahren.
Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf schätzungsweise 4700 Euro.