Die Tanzabteilung des HSV sucht Trainerinnen

Die Tanzabteilung des Herzebrocker Sportvereins (HSV) sucht dringend Trainerinnen.

Für die Bereiche Kinder- und Mädchentanzen von der 1.-10. Klasse fehle es an Unterstützung.

Viele Voraussetzungen, um sich im Verein als Übungsleiterin zu engagieren, gebe es nicht. „Es wird kein Übungsleiterschein angefordert, lediglich Spaß mit Kindern und Jugendlichen beim Tanzen sollte man mitbringen, mindestens 18 Jahre alt sein, Zuverlässigkeit und ein erweitertes Führungszeugnis verlangt der Verein“, erklärte Rosi Strickmann.

Neue Tänze würde man im Internet über Videos schnell lernen.

Interessierte sollen sich gerne bei Alina Hassemeier melden, Tel. 015738454926.