PKW-Fahrer bei Baumunfall schwer verletzt

Am Sonntag, dem 11.08.2019, gegen 00.44 Uhr, befuhr ein 77jähriger Harsewinkeler mit seinem Mazda die Groppeler Straße in Richtung Marienfeld.

Aus bisher ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug im Bereich der Einmündung Mühlenfeld nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Nach dem Aufprall wurde der PKW herumgeschleudert und kam in Gegenrichtung zum Stillstand.

Der Harsewinkeler musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden. Anschließend wurde er mit schweren Verletzungen (keine Lebensgefahr) in ein Gütersloher Krankenhaus eingeliefert. Die Groppeler Straße musste während der Rettungsarbeiten und Unfallaufnahme vollständig gesperrt werden.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 26000 Euro.