Vier Tage Graffitikurs im Jugendzentrum Pentagon

Vier Tage Graffitikurs im Jugendzentrum Pentagon: Schriftzeug und Logo sollen entworfen werden.

Die Außenmauer des Jugendzentrum Pentagon braucht eine neue Optik. Darum startet am Mittwoch, 11.September ein insgesamt viertägiger Graffitikurs. Dabei soll ein Jugendzentrum-Pentagon-Schriftzug und ein Logo entworfen und auf die Mauer gesprayt werden.

Angeleitet wird das Projekt vom bekannten Graffitikünstler und Pädagogen SYCK, alias Denis Kelle. Mit viel künstlerischem Können und Erfahrung bringt er Kindern und Jugendlichen ab zwölf Jahren viel Wissenswertes rund ums Graffitisprayen bei. Neben Techniken und Materialkunde, wird es auch um künstlerische und rechtliche Aspekte des Graffitisprayens gehen.
Der Kurs findet an den folgenden vier Terminen statt: Mittwoch, 11., Dienstag, 17. Mittwoch, 18. und Donnerstag, 19. September. Der Kurs beginnt immer um 16 Uhr und endet um 19.30 Uhr, lediglich am letzten Tag läuft der Kurs bis 20 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung kann direkt im Jugendzentrum in der Schulstraße 20 im Ortsteil Clarholz oder unter der Telefonnummer 05245 / 872931 erfolgen.