Erneute Erfolge für den Herzebrocker Nazar Boichuk beim Taekwondo ITF

Erneute Erfolge für den Herzebrocker Nazar Boichuk beim Taekwondo ITF.

Der 16-jährige Herzebrocker Nazar Boichuk konnte in den vergangenen Tagen wieder einige große Erfolge feiern. Bei den Nordwestdeutschen Meisterschaften Ende September 2019 konnte sich der Herzebrocker den Titel in der Klasse U18 (bis 3. Dan, bis 62 kg) sichern. Er bezwang die Nationalmannschaftskollegen aus Deutschland und den Niederlanden in zwei Kämpfen und sicherte sich nach 2017 und 2018 erneut den Titel.

Das Turnier war eine gute Vorbereitung für die Europameisterschaften in Bosnien-Herzegowina. Dort konnte er in der vergangenen Woche mit der Deutschen Nationalmannschaft in seiner Gewichtsklasse bis 56 kg einen hervorragenden 5. Platz im Einzelkampf erringen, anschließend holte er im Junioren-Mannschaftswettbewerb ebenfalls einen 5. Platz. Zum Abschluß der Saison finden in 3 Wochen die Deutschen Meisterschaften 2019 in Duisburg statt, wo er seinen Titel verteidigen möchte