Halbseitige Sperrung der Gütersloher Straße

Kanalarbeiten an der Gütersloher Straße

Mitte November wird die Gütersloher Straße auf Höhe der Hausnummer 16 wegen anstehender Kanalarbeiten bis Mitte Dezember halbseitig für den Verkehr gesperrt.

Im Rahmen des Abrisses des Gebäudes mit dem ehemaligen Friseursalon wird im Auftrag der Gemeindewerke ein Teilabschnitt des Mischwasserkanals erneuert. Da der Kanal an dieser Stelle in einem sehr schlechten und maroden Zustand ist, wird er mit einer neuen Trassenführung die Gütersloher Straße queren und an das bereits bestehende Kanalsystem angeschlossen.

Das Bauvorhaben erfolgt in offener Bauweise. Die Gütersloher Straße wird daher halbseitig gesperrt. Eine Ampelanlage regelt den Verkehr an dieser Stelle.