Internationaler Vorlesetag in der KiTa St. Christina

Am Vorlesetag 2019 beflügelte Christoph Laukötter die Fantasie der mehr als 100 Mädchen und Jungen der katholischen Kindertageseinrichtung Familienzentrum St. Christina und schenkte ihnen eine Geschichte.

Bereits einige Tage zuvor hat sich Herr Laukötter um die Organisation eines tollen und ansprechenden Buchpaketes gekümmert, gesponsert durch ein Gütersloher Medienunternehmen, und uns überreicht, freut sich Theresa Homeier als Leitung der Tageseinrichtung. „Das Lesen hat bei uns einen besonders hohen Stellenwert“, ergänzt sie.

Jeden Tag auf´s Neue möchten wir die uns anvertrauten Kinder durch das Vorlesen und Erzählen von Geschichten begeistern. Diese so intensive Zeit am und mit dem Kind lässt uns immer wieder mit ihnen ins Gespräch kommen, fördert ihre Phantasie und Neugierde auf die Welt und schafft besonders in der dunklen Jahreszeit eine heimelige Atmosphäre, in der sich nicht nur die Kinder geborgen fühlen.

Das Team der Einrichtung freut sich besonders, dass auch die Eltern immer wieder Lust am Lesen und Vorlesen haben und bedankt sich in besonderem Maße bei Herrn Laukötter als zweifachen Vater der Einrichtung.