Freigabe der L806, Marienfelder Straße

Die Freigabe der L806, Marienfelder Straße ist für Mittwoch angesetzt.

Nach über 2 Jahren Bauzeit, mit Vollsperrung der L806, Marienfelder Straße zwischen Herzebrock-Clarholz und Harsewinkel-Marienfeld, wird am Mittwoch (29.1.) im Laufe des Tages die Landesstraße wieder für den Verkehr freigegeben.

Es wurden in der Zeit zwei Brücken über die Ems und die Emsumflut abgerissen und erneuert, die Lücke des Radweges zwischen Marienfeld und Clarholz wurde auf 800 Meter Länge geschlossen und die Straße auf einer Länge von 2,1 Kilometer neu asphaltiert.

Das Land NRW hat insgesamt vier Mio. Euro in dieses Projekt investiert.