Schulschließung, Müllabfuhr und Sperrung der Wälder

Schulschließung aller Schulen in der Gemeinde

Aufgrund der angekündigten Sturmwarnung für Sonntag und Montag gibt es aktuell Diskussionen um den Schulbesuch am kommenden Montag.

Das Land NRW hatte bereits am Freitag darauf hingewiesen, dass die Eltern minderjähriger Schülerinnen und Schüler am kommenden Montag entscheiden können, ob sie ihr Kind bei dem zu erwartenden Sturm zur Schule schicken.

Volljährigen Berufsschüler wird empfohlen, mit ihrem Arbeitgeber Kontakt aufzunehmen, um zu klären, ob sie in den Betrieben kommen sollen oder zu Hause bleiben dürfen

Wir informieren Euch hier für alle Schulen zum aktuellen Stand.

Die Gemeindeverwaltung folgt der Empfehlung des Kreis Güterslohs alle Schulen zu schließen, so dass am Montag kein Schulbetrieb stattfindet. Des Weiteren wird empfohlen die Kinder auch nicht in die Kindertagesstätten zu bringen.

Es kann zu Einschränkungen im Schulbusverkehr kommen.

Die Bolandschule bittet die Eltern ihr Kinder morgen früh dennoch telefonisch abzumelden, damit kein Kind, falls es sich doch auf dem Weg macht, unterwegs verloren geht. Versucht es gerne öfters, wenn die Leitungen zu hoch frequentiert sind.

Müllabfuhr und Sperrung der Wälder

Die Gelbe Tonne im Bezirk 2 und die Restmüll Tonne in Bezirk 3 werden am Montag nicht abgeholt. Die Gemeinde hat die Müllabfuhr für diese beiden Tage abbestellt und bittet darum die Mülltonnen nicht rauszustellen. Wir werden Euch über den Nachholtermin auf dem Herzeblog informieren.

Ebenfalls werden die Wälder auf dem Gemeindegebiet ab heute 15:00 Uhr für unbestimmte Zeit geschlossen. Bitte umfahrt die Waldstrecken bzw. sucht euch alternative Gassirouten.