Einsturzgefahr: Schornstein am Kirchplatz

Die Feuerwehr der Gemeinde wurde heute Abend zu einem Einsatz am Kirchplatz in Herzebrock gerufen.

Der Schornstein eines Gebäudes am Kirchplatzes war bereits umgekippt, lag schon auf dem Hausdach und einige Sparren waren schon gebrochen. Der Schornstein droht immer noch einzustürzen.

Der Löschzug Herzebrock sicherte vor Ort die umliegende Straße und Fläche. Ein Fachunternehmen wird voraussichtlich heute Abend noch den Schornstein fachgerecht abstützen und morgen dann abtragen.

Für die Dauer der Arbeiten kann der Kirchplatz nicht umfahren werden, die Durchfahrt beim Restaurant Athen wird jedoch frei sein. Aktuell ist auch die Gütersloher Straße auf der Höhe Kirchplatz gesperrt.