Stellenanzeige: Gemeinde Herzebrock-Clarholz sucht Schulhausmeister für die von-Zumbusch-Gesamtschule

Die Gemeinde Herzebrock-Clarholz sucht zum 1. April 2020 zur Verstärkung des Teams im technischen Gebäudemanagement

eine/n Schulhausmeister/in (m/w/d)

für die von-Zumbusch-Gesamtschule.

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Vollzeit (39 Std./Woche). Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des TVÖD EG 7.

Gemeinsam mit einem dort bereits beschäftigten Kollegen betreuen Sie im Schichtdienst – Einsatzzeiten zwischen 07:00 – 22:00 Uhr – als Hausmeisterin / Hausmeister einen modernen Schulkomplex.

In dem Schulzentrum ist eine Gesamtschule eingerichtet. Weiterhin gehören eine Mehrfachsporthalle, ein Jugendhaus und eine Sportlerumkleide zu den durch Sie zu betreuenden Einrichtungen.

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Die Betreuung des gesamten Schulkomplexes, einschließlich aller technischen Anlagen in baulicher und betriebstechnischer Hinsicht,
  • kleinere Reparatur- und Wartungsarbeiten,
  • die Sicherstellung von Ordnung und Sauberkeit in den Gebäuden / Außenanlagen,
  • die Überwachung der Gebäudereinigung, die durch einen Dienstleister ausgeführt wird,
  • Schließdienst
  • Winterdienst

Die Aufgabenerledigung erfordert von Ihnen eine kooperative und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Schulleitungen, dem Gebäudemanagement sowie dem Schulamt der Gemeindeverwaltung und den Menschen, die unsere Einrichtungen nutzen.

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene handwerkliche Ausbildung, möglichst als Anlagenmechaniker/in für Sanitär, Heizungs- und Klimatechnik (ehemals Gas-und Wasserinstallateur/in und Zentralheizungs- und Lüftungsbauer/in) oder als Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik oder Gebäude- und Infrastrukturtechnik,
  • Eine mindestens dreijährige Berufserfahrung in dem ausgebildeten Beruf,
    handwerkliches Geschick
  • Grundkenntnisse im Umgang mit der EDV sowie den Microsoft Office Anwendungen
  • Eine ausgeprägte Bereitschaft, die zum Berufsbild gehörenden Servicefunktionen fachkundig und engagiert auszuüben,
  • Hohe Teamfähigkeit,
  • Freundliche und verbindliche Umgangsformen gegenüber Schülerinnen und Schülern sowie Lehrerinnen und Lehrern,
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität, selbständiges Arbeiten,
  • Bereitschaft zur Arbeitsleistung bei Bedarf auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen

Bewerbungen von Frauen werden ausdrücklich begrüßt. Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerber/-innen bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 15. März 2020 an die

Gemeinde Herzebrock-Clarholz
Am Rathaus 1
33442 Herzebrock-Clarholz
herzebrock-clarholz@gt-net.de

Auskünfte über die Stelleninhalte erteilt Ihnen die Leitung des Gebäudemanagements, Frau Langer-Theis, Tel. 05245 / 444-168, Email: ursula.langer-theis@gt-net.de.