Programm zum Internationalen Frauentag

Programm zum Internationalen Frauentag liegt Im Rathaus Herzebrock-Clarholz aus: Gleichstellungsbeauftragte verteilt Rosen.

Anlässlich des Internationalen Frauentags am 8. März haben die Gleichstellungsstellen des Arbeitskreises Süd im Kreis Gütersloh ein Programm mit themenbezogenen Veranstaltungen herausgegeben. Der Frauenkalender liegt im Rathaus Herzebrock-Clarholz zum Mitnehmen aus. Unter www.herzebrock-chaloholz.de in der Rubrik Rathaus / Gleichstellung ist das Programm auch in Internet einsehbar.

Am Freitag, 6. März verteilt die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde, Jutta Duffe von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr die zum Frauentag übliche Rose und steht zur Information und Beratung bereit.

Besonders macht die Gleichstellungsbeauftrage auf die Veranstaltung mit der Autorin und Schauspielerin Maria Bachmann am Sonntagnachmittag, 8. März ab 15.30 Uhr in der Josefschule in der Jahnstraße 17 sowie auf den Besuch der Käthe-Kollwitz-Ausstellung im Böckstiegel-Museum in Werther am 25. März um 14.45 Uhr aufmerksam.

Jutta Duffe Sie nimmt unter der Telefonnummer 05245-444 217 oder per E-Mail Jutta.Duffe@gt-net.de Anmeldungen entgegen.