Zigarettenautomat gesprengt – Polizei sucht Zeugen

(ots) In der Samstagnacht (14.03., 05.10 Uhr) sprengte ein unbekannter Täter einen Zigarettenautomaten an der Kreuzung Lindenstraße/ Steinbreite und entwendete Bargeld und Zigaretten.

Zeugen hörten zur Tatzeit ein lautes Knallgeräusch und konnten eine Person beobachten, die sich zunächst noch kurz am Zigarettenautomaten aufhielt und anschließend zu Fuß in Richtung Friedhof flüchtete.

Eine durch die eingesetzten Polizeikräfte durchgeführte Fahndung nach dem Täter blieb erfolglos. Die Zeugen beschrieben den Täter wie folgt: Männliche Person, ca. 1,70 Meter groß, stabile Statur. Bekleidet mit einem dunklen Kapuzenpullover und einer dunklen Hose. Der Täter führte weiterhin einen großen Rucksack mit sich.

Die Polizei Gütersloh sucht weitere Zeugen. Wer hat rund um den angegebenen Tatzeitraum am Tatort oder in dessen Umgebung verdächtigte Beobachtungen gemacht? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei Gütersloh unter der Telefonnummer 05241 869-0 entgegen.