Beratung und Unterstützung bei häuslicher und sexualisierter Gewalt

Infoblatt der Gleichstellungsbeauftragten in Herzebrock-Clarholz.

Zurzeit spielt sich für viele Paare und Familien ein Großteil des Lebens zu Hause ab. Durch die besonderen Belastungen der Corona-Krise kann es zu unerträglichen Situationen kommen, in denen auch Gewalt eine Rolle spielt.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Herzebrock-Clarholz, Jutta Duffe, hat ein Infoblatt mit zahlreichen Telefonnummern verschiedener Beratungsstellen zusammengestellt. Hier finden Hilfesuchende Beratung und Unterstützung bei häuslicher und sexueller Gewalt.

Das Infoblatt liegt in den örtlichen Apotheken, bei den Banken und Sparkassen sowie in den Kindertagesstätten, dem Kreisfamilienzentrum und den Schulen zum Mitnehmen bereit. Außerdem könnt Ihr es hier direkt einsehen: Flyer Beratung häusliche und sexualisierte Gewalt

Informationen gibt Jutta Duffe unter der Telefonnummer 05245-444 217 sowie per E-Mail: jutta.duffe@gt-net.de.