Beeinträchtigung in der Mobilfunkversorgung von Herzebrock

Das Mobilfunknetz in Herzebrock-Clarholz ist ja seit mehr als ein paar Wochen sehr stark beeinträchtigt. Wir haben nun Rückmeldung direkt von Telefónica Germany bekommen, einem Netz-Anbieter hinter den Mobilfunk-Anbietern.

Laut Telefónica Germany soll es sich nicht um eine großflächige Störung, sondern lediglich um eine technische Beeinträchtigung an einer einzelnen (!) Mobilfunkanlage in Herzebrock handeln. Alle anderen Anlagen in Herzebrock-Clarholz und deren Umgebung arbeiten wie gewohnt und in den meisten Fällen übernehmen die benachbarten Anlagen kurzfristig die Versorgung.

Je nach Ortslage kann jedoch auch die Beeinträchtigung einer einzelnen Anlage für die Kunden mit Unannehmlichkeiten verbunden sein. Dies bedauert der Anbieter sehr.

Aktuell beeinflusst ein natürlicher Baumwuchs zwischen der betroffenen Mobilfunkanlage in Herzebrock und dem Netzknoten die Richtfunkverbindung zwischen den beiden Technikstandorten.

Die Techniker sind seit dem Auftreten der Beeinträchtigung informiert und arbeiten seither auch an einer Ersatzlösung. Der komplette Schwenk einer Richtfunkverbindung zu einem anderen Standort ist jedoch mit hohem Aufwand im Netz und vor Ort verbunden, daher bitten sie ihre Kunden noch um ein wenig Geduld.