Stellenanzeige: Gemeinde Herzebrock-Clarholz sucht Mitarbeiter im Bürgerservice

Die Gemeinde Herzebrock-Clarholz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Fachbereich 2

eine Mitarbeiterin / einen Mitarbeiter (m/w/d) im Bürgerservice

Die Beschäftigung erfolgt unbefristet in Teilzeit (17,5 Std./Woche). Die Vergütung erfolgt auf der Grundlage des TVÖD EG 6. Der Einsatz erfolgt im Rahmen eines Schichtplans sowohl vormittags als auch nachmittags.

Ihr Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Einwohnermeldeangelegenheiten
  • Ausweis- und Passangelegenheiten
  • Gewerbeanmeldungen und -abmeldungen
  • Sonstige allgemeine Dienstleistungen und Bürgerservice

Wir erwarten:

  • Einen abgeschlossenen Verwaltungslehrgang.
  • Gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie ein sicheres und höfliches Auftreten.
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit sowie Flexibilität hinsichtlich der Arbeitszeiten.
  • Die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten.

Wir bieten:

  • Leistungsgerechte Vergütung
  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Betriebliche Altersversorgung
  • Familienfreundliche Arbeitsbedingungen

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 05.07.2020 an die

Gemeinde Herzebrock-Clarholz
Am Rathaus 1
33442 Herzebrock-Clarholz
herzebrock-clarholz@gt-net.de

Auskünfte über die Stelleninhalte erteilt Ihnen die Leitung des Fachbereichs 2, Herr Wilhelm Towara, Tel. 05245 / 444-114, E-Mail: wilhelm.towara@gt-net.de

Bei gleicher Eignung und Befähigung werden schwerbehinderte Bewerber/-innen bevorzugt berücksichtigt.