Hapkido Abteilung des Herzebrocker SV nimmt Sportbetrieb wieder auf

Die Hapkido Abteilung des Herzebrocker SV nimmt den Sportbetrieb wieder auf. Ab dem 14.07.2020 beginnt das kontaktlose Training für die Erwachsenen unter strengen Hygienevorschriften und Abstandsregeln.

Die Jugend startet eine Woche später ab dem 21.07.2020. Das Training wird über die gesamten restlichen Sommerferien angeboten. Als Trainingsörtlichkeit dient zunächst die Sporthalle am Hallenbad in Herzebrock, da die Hans-Joachim-Brandenburg Halle noch nicht zur Verfügung steht. Dadurch bedingt ändern sich auch bis auf Weiteres die Trainingszeiten wie folgt:

Training

Jugend Dienstags 17:30-19:00 Uhr

Erwachsene Dienstags und Freitags von 19:00-21:00 Uhr

Alle notwendigen weiteren Informationen werden auf der Homepage des Herzebrocker Sportvereins zur Verfügung gestellt. Diese sind unter allen Umständen zum Schutz vor Neuinfektionen zu beachten.