Anzeige: Kurs Sturzprophylaxe – Vorbeugen ist besser als heilen

Mit dem Alter nimmt das Risiko für Stürze deutlich zu. 30 % der über 65-Jährigen stürzen mindestens einmal jährlich im eigenen Haushalt. Knochenbrüche, Verletzungen und Hüftfrakturen sind die unvermeidlichen Folgen. In vielen Fällen ist das Leben nach einem Sturz nicht mehr dasselbe wie davor.

Die Ursachen eines Sturzes können viele verschiedene Ursachen haben, die oft ungünstig zusammenkommen. Nachlassende Gleichgewichtsfähigkeit, Reaktionsfähigkeit und Sehkraft, sowie Kraftverlust und funktionelle Einschränkungen sind die häufigsten Gründe.

Doch die gute Nachricht: Alle diese Dinge sind trainierbar!

Der Körper ist bis ins höchste Alter anpassungs- und lernfähig. Mit gezielten Übungen trainieren wir alle erforderlichen Systeme für mehr Sicherheit und Standfestigkeit auf den eigenen zwei Beinen.

Ein ordentliches Plus an Selbstsicherheit und Lebensqualität wird dadurch gesichert. Ihr Vorteil: Der Kurs ist nach § 20 SGB V zertifiziert. Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme einen Teil der Kosten von Ihrer Krankenkasse zurück!

Preis: 100 € (bis zu 100% Kostenübernahme von Ihrer Krankenkasse)

Dauer: 8 Einheiten à 60 Minuten

Ort: Gesundheitszentrum Herzebrock, Uthofstr. 7, Herzebrock

Nächste Kurstermine:
Ab Mo. 03.08.2020 08:00 – 09:00 Uhr
Ab Mi. 05.08.2020  16:00 – 17:00 Uhr
Ab Fr. 07.08.2020  08:00 – 09:00 Uhr

Ihre Vorteile:

  • Kleine Gruppen ermöglichen eine persönliche Betreuung
  • Neueste Trainingsmethoden dank Training des Nervensystems
  • Mehr Sicherheit im Stand und Gang
  • Kostenübernahme durch die Krankenkasse

Unser Tipp:

Jetzt starten, bevor die dunkle und rutschige Jahreszeit beginnt.

Probieren Sie es aus und melden Sie sich zu unserem Kurs „Sturzprophylaxe“ an unter: 05245/8789303