Sportabzeichenaktionstag Herzebrock

Sportabzeichenaktionstag am 12. September 2020 in Herzebrock.

Die Sportabzeichenteams aus Herzebrock und Clarholz laden Jung und Alt zum Sportabzeichenaktionstag am Samstag, dem 12. September in der Zeit von 13.00 bis 17.00 Uhr ins Waldstadion in Herzebrock ein, um die leichtathletischen Disziplinen für das Sportabzeichen abzulegen und persönliche Bestleistungen zu zeigen. In den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination können die Sportler dann selbst entscheiden, welche Disziplinen sie machen. Der organisatorische Aufwand für den Hochsprung ist im Zeichen von Korona zu hoch um ihn wie die Jahre zuvor an diesem Tag anzubieten. Wir wollen mit diesem Tag allen Sportlern die Möglichkeit bieten, getrennt von den Routineterminen, Sport an einem allgemein freien Tag durchzuführen.

Die Schwimmdisziplinen aus den Bereichen Ausdauer oder Schnelligkeit oder der Nachweis der Schwimmfähigkeit können vor oder nach dem, und am Sportabzeichenaktionstag im Hallenbad in Herzebrock absolviert werden. Wir weisen aber auch auf die derzeitigen Öffnungszeiten und Einlassbeschränkungen im Rahmen von Korona hin. Also auch die Schwimmkleidung mitnehmen.

Familien mit ihren Kindern sind besonders willkommen. Kinder im Alter zwischen drei und fünf Jahren können das Mini-Sportabzeichen ablegen. Auch Menschen mit Handikap sind herzlich zum Sportabzeichentag eingeladen um gemeinsam Sport zu treiben.

Bequeme Kleidung, passende Sportschuhe und etwas zu trinken sollten ebenso mitgebracht werden wie gute Laune und eine gehörige Portion Ehrgeiz.

Egal ob ihr Silber, Bronze oder Gold erreicht, dabei sein ist alles, um zu erleben zu was man schon oder noch in der Lage ist.
Die Sportabzeichenteams Herzebrock und Clarholz freuen sich auf viele Sportler!

Wann: Samstag 12. September 2020
Zeit: 13.00 bis 17.00 Uhr
Wo: Waldstadion in Herzebrock

Fahrradfahren für das Sportabzeichen

wir wollen am Sonntag, 13. 09. wieder für das Sportabzeichen Fahrradfahren. Start ist wie üblich um 08.00 Uhr auf dem Parkplatz der Fa. Disselkamp im Industriegebiet, Dieselstr. 41.

Wir nehmen sowohl die Ausdauerstrecken, 20 km, als auch die Sprintstrecke, 200m mit fliegendem Start, ab. Das tragen eines Fahrradhelmes ist erwünscht.Bitte ein kurzer Artikel für die Wochenendausgabe und den Terminkalender im Lokalteil Herzebrock.