Endlich wieder Theater!

Zum ersten Mal nach dem Lockdown im März haben die Deutschkurse der 12. Jahrgangsstufe der Von-Zumbusch-Gesamtschule wieder einen Theaterbesuch durchgeführt – und die Freude darüber war bei allen Beteiligten groß.

Da die Lektüre von Brechts „Leben des Galiliei“ im Lehrplan steht und bereits im Unterricht behandelt wurde, bot sich die Gelegenheit, im Düsseldorfer Schauspielhaus nach Karten zu fragen.

Zum Glück konnte – trotz stark dezimierter Besucherzahl – die entsprechende Anzahl der Tickets ergattert werden und so machten sich die Schülerinnen und Schüler der Q1 am vergangenen Donnerstag auf in die Landeshauptstadt. In Begleitung ihrer drei Deutschlehrerinnen und dem Anlass entsprechend schick gekleidet, boten sich der Jahrgangsstufe eine hochkarätige, spielfreudige Besetzung (u.a. Burghart Klaußner als Galiliei) und eine Inszenierung, die den Ansprüchen des Brecht‘schen Epischen Theaters mehr als gerecht wurde. Die Umsetzungen der Hygienekonzepte in Bus und Theater verliefen problemlos – Kultur, wir kommen wieder!