Christian Pohlmeyer saniert sämtliche Ruhebänke in Herzebrock-Clarholz

Christian Pohlmeyer dieser irre Typ: 3 Spendenaktionen in 12 Monaten = 3 atemberaubende Rekordsummen für seine Heimat.

Das der leidenschaftliche Arminia Bielefeld Fan und unser Bauhofleiter Christian Pohlmeyer die Liebe zu seiner Heimat Herzebrock-Clarholz und für unsere Region Ostwestfalen lebt und verkörpert, wie fast kein anderer, ist keine Neuigkeit, aber was dieser irre Typ jetzt in den letzten 12 Monaten abgeliefert hat ist atemberaubend.

Die Hermanns Erben Spendenaktion sowie die „1000 Stück“ Grillzangenaktion für das Kinderhospiz in Bethel sind noch nicht mal abgewickelt und was macht der Typ? Genau sofort die nächste Spendenaktion starten, nur dieses Mal für unsere Gemeinde Herzebrock-Clarholz.

Ein Name für die neue Spendenaktion ist auch schnell gefunden „Herzerbrock-Clarholz sitzt“ soll Sie heißen.

Dieses Mal ist seine Idee nach Langeooger Vorbild sämtliche jottwede stehenden öffentliche Ruhebänke in unsere Gemeinde durch private Sponsoren vollständig zu sanieren. Es geht um die alten öffentlichen gelben Kunststoff & Holzbänke die man überall bei uns sieht. Diese möchte er durch braune aus recyceltem Kunststoff hergestellten und ca. 90-100 kg schwere Bänke ersetzen, also Bänke für die Ewigkeit.

Eine von genau diesen Bänken steht schon seit 5 Jahren auf dem Spielplatz Leipziger Straße und hat bei Einzelabnahme ca. 520 € damalig gekostet. Interessierte Firmen & Privatpersonen stiften diese Bänke zukünftig für ca. 350 € inklusive MwSt. Die Sponsoren werden sich namentlich auf einem Schild an der Bank zukünftig wiederfinden. Ein jährliches Rätselspiel von Seiten der Gemeindeverwaltung soll dann folgen, bei dem die Teilnehmer jede Bank anfahren, sich Buchstaben oder Zahlen merken und so zu einer Lösung kommen, so ist sein Plan. Einmal jährlich sollen dann die 2-3 Punktebesten mit einem kleinen Preis belohnt werden.

Und jetzt kommt es…vor 4 Wochen hat er diese Spendenaktion gestartet und nach nur 18 Tagen schon wieder „vorerst“ beendet, weil er schon 50! zukünftige Sponsoren gefunden hat. Somit werden 50! neue öffentliche Ruhebänke für einen Gesamtwert von ca. 26000 € im Jahr 2021 unsere Gemeinde verschönern.

Du hast es nicht mitbekommen…keine Sorge „Poldy“ hat schon die nächste Spendenaktion „Herzebrock-Clarholz sitzt 2022“ ausgerufen. Die soll dann im Jahr 2022 umgesetzt werden.

Melde dich über Facebook einfach bei Ihm und lass dich mit auf die neue Liste setzen und du bist im Jahr 2022 mit dabei.

Christian Pohlmeyers Ziel ist es, in 2-3 Jahren wirklich jede öffentliche Ruhebank bei uns in der Gemeinde ersetzt zu haben und wir sind uns sicher, dieses wird er aufgrund seiner „bedingungslosen Heimatliebe & örtlichen Vernetzung“ schaffen und es werden bestimmt noch einige zusätzliche neue stehen.

Unser „Poldy“ ist der Wahnsinn!