Reitplatz-Überdachung nimmt Gestalt an

„Wir wollen hier so naturnah wie möglich reiten“, so Sabine Stefan, Reitlehrerin mit Trainer-A-Lizenz, Richterin im Reitsport und seit 2010 geprüfte Fachkraft für Psychomotorik vom Reithof Überems am Feldbusch 3 in Clarholz.

Den Pferden macht es vermutlich am wenigsten aus, wenn es während des Reittrainings regnet. Ist der Untergrund auf dem Platz jedoch matschig und rutschig, ist es oft schwierig, den Pferden die regelmäßige Bewegungseinheit zukommen zu lassen. Sommergewitter, heiße Temperaturen oder ein verregneter Herbsttag macht der Trainings-Planung oft einen Strich durch die Rechnung. Eine Überdachung des bestehenden Reitplatzes bietet die Möglichkeit witterungsunabhängig zu reiten und hat fast alle Vorteile einer Halle, ist aber deutlich kostengünstiger.

Im April gingen die Bauarbeiten los, über 50% der Finanzierung bekommt der Verein zur Förderung des Jugendreitsports Harsewinkel und Umgebung e.V. vom Landessportbund und der Gemeinde, aber es wurde auch ganz viel in Eigenleistung gestemmt.

So kümmerten sich die Vereinsmitglieder zunächst um den Boden der uneben war.

Der Verein zählt mehr als 50 aktive Mitglieder im Alter von 3-70 Jahren.

„Das Dach hat jetzt eine Größe von 20 x 30 Meter, also es ist keine turniertaugliche Halle, aber wir legen mehr Wert auf Bodenarbeit, Grundlagen, Mountain Games und Geländearbeit. Dazu stehen uns 6 Schulpferde und Ponys unterschiedlicher Rassen zur Verfügung“, erzählte Sabine Stefan.

Die Fertigstellung der Reitplatzüberdachung ist noch nicht abgeschlossen und es würde eilen, denn die kalten und nassen Monate stehen bevor. Um Kosten zu sparen seien auch hier nochmal alle aufgerufen mit anzupacken und über weitere Spenden würde sich der engagierte Verein natürlich freuen. Die Jugendarbeit, Aktionen und Aktivitäten mit Spendeneinnahmen mussten aufgrund von Corona immer wieder abgesagt werden. So auch aktuell. Normal wird viel für die Kinder und Jugendliche angeboten, sei es Heuübernachtung, Kinobesuch, Ponyreiten, Kegeln oder gemeinsame Besuche der Pferdemessen wie die Equitana.

http://www.reiterhofueberems.de/