27-jähriger zeigt sich in schamverletzender Weise

Am Mittwochmittag (11.11., 13.00 Uhr) meldeten Zeugen einen Exhibitionisten vor dem Bahnhof in Gütersloh. Der 27-Jährige zeigte sich in schamverletzender Weise. Zudem schrie er Passanten an und drohte diesen und trat gegen Gegenstände. Der bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getretene Mann aus Herzebrock-Clarholz wurde zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Im Gewahrsam randalierte der 27-Jährige weiter. Zudem beleidigte er die eingesetzten Beamten fortwährend. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet