„Sei auch du ein Weihnachtsengel …“ – EinsteinerInnen erfüllen Weihnachtswünsche

Hilfsbedürftigen Menschen zur Weihnachtszeit eine Freude zu machen, das war auch in diesem Jahr das Ziel der vielen EinsteinerInnen, die sich an der „Wunschbaum“-Aktion ihrer Schule beteiligten. Zusammengetragen wurden die Wünsche von bedürftigen Kindern in Kitas und Flüchtlingsgruppen des Deutschen Roten Kreuzes Rheda, mit dem das EG auch in diesem Jahr zusammenarbeitete.

Obwohl die Wunschbaum-Aktion wegen der Sicherheitsmaßnahmen in der Pandemie als „Corona-Edition“ durchgeführt wurde, war es den EinsteinerInnen möglich, mehr als 50 Wünsche zu erfüllen. Und das, obwohl sie wegen des Lockdowns nur wenige Tage zur Verfügung hatten. Anders als in früheren Jahren konnten nur materielle Wünsche erfüllt werden, um den Kindern eine kleine Freude zu bereiten. Immaterielle Wünsche, etwa gemeinsame Spiele- oder Vorlese-Nachmittage, durften wegen der Sicherheitsmaßnahmen nicht erfüllt werden. Ganze Klassen sammelten von allen SchülerInnen kleine Beträge ein, um damit eine große Freude zu bereiten, aber auch zahlreiche einzelne SchülerInnen und MitarbeiterInnen des EG beteiligten sich an der erfolgreichen Spendenaktion.