Konstituierende Sitzung des neuen Seniorenbeirats in Herzebrock-Clarholz

Bürgerinnen und Bürger ab 55 Jahren sind eingeladen.

Da mittlerweile weitere Einschränkungen durch die Corona-Pandemie zurückgenommen werden, kann nun auch der Seniorenbeirat der Gemeinde Herzebrock-Clarholz gebildet werden. Dies war nach der Kommunalwahl im letzten Jahr bis jetzt nicht möglich.

Am Mittwoch, 16. Juni findet ab 11 Uhr eine öffentliche Versammlung statt. Im Pädagogischen Zentrum der Josefschule in der Jahnstr. 17 stellen sich die Mitglieder sowie ihre Stellvertretungen vor. Ein weiterer Platz im Seniorenbeirat, der von einer Person wahrgenommen wird, die keiner Institution angehört, steht in dieser Versammlung zur Wahl. Die erste Sitzung des neuen Seniorenbeirats findet direkt im Anschluss statt.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger, die mindestens 55 Jahre alt sind oder in der Seniorenarbeit, gleich welcher Art, tätig sind, sind herzlich eingeladen.