Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Veranstaltung abgesagt – Ausstellungseröffnung im Rathaus

18. März @ 17:00

50jähriges Jubiläum der Gemeinde Herzebrock-Clarholz: Ausstellungseröffnung im Rathaus am 18. März.

50 Jahre Herzebrock-Clarholz: Jeder für sich oder gemeinsam miteinander? So lautet der Titel einer kleinen, aber feinen Ausstellung, die die Archivarin Nicole Kockentiedt zusammengestellt hat. Um 17 Uhr wird die Ausstellung im Rathaus eröffnet.

Insgesamt acht Ausstellungstafeln zeigen die Geschichte rund um die kommunale Neugliederung mit besonderem Blick auf die Gemeinde-Herzebrock-Clarholz. Fotos und Zeitungsausschnitte dokumentieren verschiedene Aspekte der damaligen Ereignisse. So werden zum Beispiel die Gründung des Kreises Gütersloh, das Tauziehen um Lette sowie die innereuropäischen Freundschaften zu den Partnerstädten in den Niederlanden und Frankreich thematisiert.

Die Archivarin hat sich im Vorfeld der Ausstellung mehrfach mit den Heimatvereinen getroffen.

„Was war wichtig und worauf setzt man den Fokus? Gar nicht so einfach, die richtigen Zeitdokumente zu finden, auszuwählen und in angemessener Weise zusammenzustellen“, erläutert Nicole Kockentiedt den Prozess der Materialzusammenstellung. „Ich würde mich freuen, wenn sich viele Bürgerinnen und Bürger die Tafeln ansehen werden. Auch Schülerinnen und Schüler sind herzlich willkommen.“

Die Ausstellung wird rund einen Monat während der regulären Öffnungszeiten im Rathaus zu sehen sein. Später sollen die Tafeln auch weiterverliehen werden.

Details

Datum:
18. März
Zeit:
17:00

Veranstaltungsort

Rathaus Herzebrock-Clarholz
Am Rathaus 1
Herzebrock, 33442 Deutschland
+ Google Karte