Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Bundesweiter Vorlesetag 2019 an der Bolandschule

15. November @ 8:00 - 12:00

Am 15. November 2017 ist es wieder soweit, die Schüler der Bolandschule bekommen an besonderen außerschulischen Orten vorgelesen.

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.

Mitmachen ist ganz einfach: Jeder, der Spaß am Vorlesen hat, schnappt sich eine Geschichte und liest anderen etwas vor. Auch die Bolandschule ist wieder dabei.

In diesem Jahr werden wieder außerschulische Leseorte wie z.B. die Kreissparkasse, ein Eiscafe, ein Altenheim, ein Optiker, ein Schuhhaus und der Bürgermeister im Rathaus besucht. An jedem Ort wird den Kindern aus einem thematisch passenden Buch vorgelesen.

Der Vorlesetag findet statt am Freitag, dem 15.11.2019.

Vorlesegeschichte gesucht? Die gibt’s hier!

Jede Woche findet Ihr auf www.einfachvorlesen.de neue Vorlesegeschichten für Kinder ab 3, 5 und 7 Jahren – vollkommen kostenfrei. Auch als App verfügbar für iOS und Android.

Details

Datum:
15. November
Zeit:
8:00 - 12:00

Veranstalter

Bolandschule

Veranstaltungsort

Herzebrock