Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Literarisch-musikalischer Rundgang

1. Juli 2016 @ 19:00 - 21:00

Stiftsdamen und Benediktinerinnen – Literarisch-musikalischer Rundgang im Klostergarten Herzebrock gibt Einblick in klösterliches Leben

Wie war das Klosterleben in früheren Zeiten? Die Bielefelder Schauspielerin Christine Ruis lädt am Freitag, 1. Juli zu einem besonderen Rundgang mit Musik und Geschichten in den Garten des ehemaligen Benediktinerinnenklosters Herzebrock ein.

Von der barocken Nepomuk-Statue auf dem Klosterhof führt der Weg zum Kreuzgang, zum alten Brunnen, an den Bleichteichen vorbei zum Rosengarten und in den Pfarrgarten. Mit Rezitationen alter Texte wird Christine Ruis zusammen mit Oona Kastner (Gesang) auf künstlerische Weise einen Einblick in das klösterliche Leben geben, das 1803 mit der Säkularisation endete.

Kooperationspartner ist das Gemeindearchiv Herzebrock-Clarholz, dessen Leiter Eckhard Möller den phantasievoll-ästhetischen Blick auf die Geschichte des Klosters mit historischen Fakten und Texten ergänzt.

Der etwa zweistündige Rundgang startet um 19 Uhr und kostet 13 Euro. Die Künstlerin bittet um eine vorherige Anmeldung für die „GehHörTour“ per E-Mail unter christineanneruis@gmail.com.

Details

Datum:
1. Juli 2016
Zeit:
19:00 - 21:00

Veranstalter

GehHörTour

Veranstaltungsort

Kloster Herzebrock