Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offenen Frauentreff im Zumbusch-Haus

13. Februar @ 19:00

Offener Frauentreff am 13. Februar in Herzebrock-Clarholz: Frauen und Finanzen.

Der Offene Frauentreff in Herzebrock-Clarholz findet regelmäßig jeden zweiten Mittwoch im Monat um 19 Uhr im Kreisfamilienzentrum in der Clarholzer Straße 45 mit einem jeweils anderen Thema statt.

Im neuen Jahr geht es am 13. Februar weiter mit dem Thema Finanzen. Die Referentin, Irmgard Verhoeven aus Gütersloh, ist Versicherungsfachwirtin und wird über die Produkte in der Finanzwelt sprechen, die sich gravierend verändert haben. „Sparbücher bringen keine Zinsen, auch andere gängige Ansparmodelle sind teilweise unattraktiv geworden, Investitionen an der Börse sind unsicher – das Risiko ist zu hoch, oder?“ fragt die Finanz- und Kapitalexpertin.

An diesem Abend geht es zudem darum, einen Einblick in die Möglichkeiten des Sparens, auch zur Vorsorge fürs Alter, zu bekommen – und das in netter Atmosphäre in einer Frauenrunde. Irmgard Verhoeven freut sich, ein bisschen Börsenvokabular zu vermitteln und Licht in den „Spar-Dschungel“ zu bringen.

Anmeldung und Information bei der Gleichstellungsbeauftragten Jutta Duffe montags, mittwochs und freitags im Rathaus Herzebrock-Clarholz in Zimmer 9 sowie telefonisch unter der Nummer 05245-444 217 oder per E-Mail unter jutta.duffe@gt-net.de.

Details

Datum:
13. Februar
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Zumbusch-Haus
Clarholzer Straße 45
Herzebrock, Deutschland
+ Google Karte