Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offener Frauentreff

12. Dezember 2018 @ 19:00

Offener Frauentreff in Herzebrock-Clarholz am 12. Dezember: Ortsrundgang in der Dunkelheit

Der Offene Frauentreff in Herzebrock-Clarholz findet regelmäßig am zweiten Mittwoch jedes Monats unter einem jeweils anderen Motto statt. Der Termin im Dezember widmet sich dem Thema Sicherheit in der Dunkelheit.

„Der Monat Dezember eignet sich am besten, um nicht gut ausgeleuchtete Ecken oder dunkle Straßen im Ort in den Blick zu nehmen, wenn es denn welche gibt“, meint die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Herzebrock-Clarholz, Jutta Duffe.

Wo haben Frauen und Mädchen Angst, wenn sie allein unterwegs sind? Was könnte die Sicherheit steigern? Welche Ecken oder Straßen werden von Frauen und Mädchen gemieden? Diese Themen greift Gleichstellungsbeauftragte bei einem Rundgang durch die Gemeinde auf. Treffpunkt ist am Mittwoch, 12. Dezember um 19 Uhr am Kreisfamilienzentrum im Zumbusch-Haus, Clarholzer Straße 45,

Aus organisatorischen Gründen wird in diesem Jahr zuerst der Ortsteil Herzebrock angeschaut. Nach dem Rundgang gibt es im Kreisfamilienzentrum einen wärmenden Punsch und Zeit zur Diskussion. Bei Dauerregen gibt es für die interessierten Frauen bereits ab 19 Uhr den Punsch.

Anmeldung und Information montags, mittwochs und freitags im Rathaus Herzebrock-Clarholz in Zimmer 9 sowie telefonisch unter der Nummer 05245-444 217 oder per E-Mail unter jutta.duffe@gt-net.de.

Details

Datum:
12. Dezember 2018
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Caspar Ritter von Zumbusch-Museum
Clarholzer Strasse 45
Herzebrock, 33442
+ Google Karte