Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Offener Frauentreff: Rundgang zu kulturellen Besonderheiten

11. September @ 19:00

Offener Frauentreff in Herzebrock-Clarholz am 11. September: Rundgang zu kulturellen Besonderheiten

Der Offene Frauentreff der Gleichstellungsstelle Herzebrock-Clarholz findet regelmäßig jeden zweiten Mittwoch im Monat mit einem jeweils anderen Thema statt.

In Herzebrock-Clarholz gibt es seit Juli frisch ausgebildete Gästeführerinnen und Gästeführer, die sowohl Einheimischen als auch Gästen die kulturellen Besonderheiten der Gemeinde zeigen und erläutern. Mit zweien von ihnen gestaltet die Gleichstellungsbeauftragte Jutta Duffe das nächste Treffen am Mittwoch, 11. September.

Jutta Duffe lädt im Rahmen des Offenen Frauentreffs interessierte Frauen, sowohl diejenigen, die schon lange in Herzebrock-Clarholz leben, als auch neu zugezogene Frauen, zu einem eineinhalbstündigen Ortsrundgang mit den Gästeführerinnen Birgitta Herrmann und Friederike Schnöckel ein.

Treffpunkt ist um 19 Uhr am Zumbusch-Haus, Clarholzer Straße 45. Sollte das Wetter nicht mitspielen, findet alternativ ein Besuch im Zumbusch-Museum statt. Die Abschlussrunde mit kleinem Imbiss und Getränken findet auf jeden Fall im Zumbusch-Haus statt.

Die Teilnahmegebühr der Führung wird ausnahmsweise von der Gemeinde Herzebrock-Clarholz übernommen; eine Anmeldung bis zum 9. September ist aber unbedingt erforderlich.

Anmeldungen ab sofort im Rathaus, Zimmer 304, sowie telefonisch unter der Nummer 05245-444 217 oder per E-Mail unter jutta.duffe@gt-net.de.

Details

Datum:
11. September
Zeit:
19:00

Veranstaltungsort

Caspar Ritter von Zumbusch-Museum
Clarholzer Strasse 45
Herzebrock, 33442
+ Google Karte