Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Reihe Frau & Beruf „Neue Perspektiven finden“

25. Juni @ 18:00 - 19:30

Infoveranstaltung zu Risiken und Chancen des Minijobs am 25. Juni.

Die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Herzebrock-Clarholz, Jutta Duffe, bietet im Rahmen der Reihe das Frau & Beruf „Neue Perspektiven finden“ eine Infoveranstaltung „Der Minijob – Chancen, Risiken und Nebenwirkungen“.

Die Vortragsveranstaltung am Montag, 25. Juni von 18 bis 19.30 Uhr gibt einen Einblick in die Welt der Minijobs. Wer arbeitet im Minijob und ist eine derartige Beschäftigung tatsächlich eine Brücke in eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung? Neben Informationen über arbeits- und sozialrechtliche Fragen gehen die Referentinnen Gabriele Hiltl von der Agentur für Arbeit Bielefeld/Gütersloh und Hilde Knüwe vom Jobcenter Kreis Gütersloh insbesondere auf die Chancen und Risiken dieses speziellen Beschäftigungsverhältnisses ein.

Die Veranstaltung findet im Kreisfamilienzentrum in der Clarholzer Straße 45 statt und ist anmeldepflichtig. Interessierte Frauen wenden sich bitte an Jutta Duffe. Sie ist montags, mittwochs und freitags telefonisch unter der 05245-444217 oder persönlich im Rathaus Zimmer 9 im Erdgeschoss sowie per E-Mail jutta.duffe@gt-net.de erreichbar.

Details

Datum:
25. Juni
Zeit:
18:00 - 19:30

Veranstaltungsort

Kreisfamilienzentrum im von-Zumbusch-Haus
Clarholzer Straße 45
Herzebrock,
+ Google Karte