Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tag der Städtebauförderung am 13. Mai

13. Mai 2017 @ 14:30 - 17:00

Veranstaltung mit Informationen zu Fördermöglichkeiten und Rundgang im Ortskern Clarholz

Clarholz nimmt seit 2006 am Städtebauförderprogramm „Stadtumbau West“ teil. In der Zwischenzeit konnten bereits öffentliche und private Bauvorhaben verwirklicht werden. Erhebliche Zuwendungen stehen weiterhin zur Verfügung. Ende des Jahres 2017 besteht die letzte Chance für Clarholz, Projekte zu beantragen. Deshalb müssen private Gebäudeeigentümer geplante Maßnahmen bis zum 30. Mai bei der Gemeinde einreichen.

Dazu veranstaltet die Gemeinde gemeinsam mit der „Deutschen Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft“ (DSK) eine Informationsveranstaltung mit Rundgang und Ideensammlung für mögliche neue Maßnahmen.

Die Veranstaltung beginnt am Samstag, 13. Mai um 14.30 Uhr in der Zehntscheune in Clarholz im Propsteihof 10a mit einem Vortrag zu Fördermöglichkeiten privater Modernisierungsmaßnahmen. Ab 15 Uhr sollen Ideen für neue Maßnahmen im Ortskern Clarholz gesammelt werden. Ein Rundgang ab etwa 15.15 Uhr erläutert die fertiggestellten Maßnahmen zur Aufwertung am Kirchplatz und an der Gräfte und schließt das Programm ab.

Unterlagen für die Antragsstellung werden am Veranstaltungstag in der Zehntscheune ausgelegt und sind auf der Internetseite der Gemeinde www.Herzebrock-Clarholz.de in der Rubrik Bauen, Umwelt und Wirtschaft unter Bauen und Förderprogramme abrufbar.

Ergänzende Informationen sind auf der bundesweiten Internetseite www.tag-der-staedtebaufoerderung.de und auf der Internetseite der Gemeinde zu finden.

Details

Datum:
13. Mai 2017
Zeit:
14:30 - 17:00