Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Werkstatt-Gottesdienst

8. November 2019 @ 18:20

Werkstatt-Gottesdienst am 8. November um 18:20 Uhr in der Kreuzkirche in Herzebrock

Hölle und Himmel – Macht und Gebet
lautet das Thema des Gottesdienstes am Freitag den 8. November um 18:20 Uhr in der Kreuzkirche in Herzebrock.

Der 9. November wird auch als deutscher Schicksalstag bezeichnet. Drei herausragende Ereignisse prägten im 20. Jahrhundert die deutsche Geschichte: die November-Revolution und Ausrufung der 1. Deutschen Republik von 1918, die Pogromnacht 1938 und der Fall der Mauer 1989. Mit dem Datum verbindet sich also Unsägliches und Beglückendes, großes Leid und unvorstellbare Freude. Hölle und Himmel haben die Menschen bei den und in Folge der Ereignissen des 9. November erlebt. Macht, die zur Vernichtung und ein anderes Mal in die Freiheit führte. Die Macht des Gebetes, die mit zum Fall der Mauer führte, wird auch von Nichtchristen als beeindruckend bewertet.

Das Gottesdienstwerkstatt-Team der Evangelischen Kirchengemeinde lädt in der 18.20-Reihe am Freitag, den 8. November ein, in dieses Thema einzutauchen und besonders der Kernfrage nach der Macht des Gebetes nachzugehen. Für die musikalische Ausgestaltung sorgen der Zweigstellenspielkreis Herzebrock der Musikschule Gütersloh und Chantal Spenke am Klavier.

Nach dem Gottesdienst sind alle Besucher*innen zum Austausch bei Getränken und Kürbissuppe eingeladen.

Details

Datum:
8. November 2019
Zeit:
18:20

Veranstaltungsort

Kreuzkirche Herzebrock
Herzebrock-Clarholz, + Google Karte