Kommunalwahl: SPD Herzebrock-Clarholz

Am 13. September 2020 finden in NRW Kommunalwahlen statt, so auch in Herzebrock-Clarholz. Wir möchten Euch die Bürgermeisterwahl-Kandidaten, die Parteien und die Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat vorstellen.

Wir starten mit den Parteien:

3 Fragen an die SPD Herzebrock-Clarholz

Nennen Sie uns die drei wichtigsten Ziele auf kommunalpolitischer Ebene!

  1. Mobilität bedeutet Freiheit, deshalb brauchen wir ein bedarfsgerechtes Verkehrskonzept für unsere Gemeinde, indem wir öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV), Fahrrad- und Fußgängerverkehr stärken und uns für eine Mobilstation zunächst am Bahnhof Clarholz einsetzen..
  2. Wohnraum muss ausreichend vorhanden und bezahlbar sein. Wir fordern sozial durchmischte Wohngebiete, ggf. auch erstellt durch Wohnungsbaugenossenschaften wie KHW (Kommunale Haus und Wohnen GmbH) oder andere Bauträger. Wohngebiete sollen gemeinschaftswohl orientiert, sozial und nachhaltig sein..
  3. Verantwortliche Kommunalpolitik leistet ihren Beitrag zum Klimaschutz und zur Energiewende. Wir setzen uns ein für "grüne" Siedlungen mit sehr wenig Asphalt, viel Bepflanzung und einer Bebauungsausrichtung, die dafür sorgt, dass sich die Wohngebiete nicht so stark aufheizen. Dazu gehört auch die Begrenzung von Schottergärten

Wofür steht Ihre Partei?

Für eine solidarische Gesellschaft, die sich um jeden einzelnen kümmert und niemanden zurücklässt. Für eine Kommunalpolitik, die den Bürgerinnen und Bürgern dient.

Wie unterscheidet sich Ihre Partei von den anderen Parteien in Herzebrock-Clarholz?

Sachpolitik vor Parteipolitik, sozial und zukunftsorientiert

SPD - Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Gemeinderates 2020

  • Wahlbezirk 1 – Bernhard Wessel
  • Wahlbezirk 2 – Gabriele Bäcker
  • Wahlbezirk 3 – Michael Schörnig
  • Wahlbezirk 4 – Ulrike Kaasmann
  • Wahlbezirk 5 – Ulrich Schrader
  • Wahlbezirk 6 – Heinz Willikonsky
  • Wahlbezirk 7 – Paul Tegelkamp
  • Wahlbezirk 8 – Thomas Feldmann
  • Wahlbezirk 9 – Ulla Flaßkamp
  • Wahlbezirk 10 – Mark Wiethoff
  • Wahlbezirk 11 – Marie-Luise Wessel
  • Wahlbezirk 12 – Erich Bäcker
  • Wahlbezirk 13 – Adelheid Schrader
  • Wahlbezirk 14 – Gaby Wiethoff
  • Wahlbezirk 15 – Ernst Ewerszumrode
  • Wahlbezirk 16 – Sonja Blauert
  • Wahlbezirk 17 – Katja Tegelkamp

Über die SPD Herzebrock-Clarholz

Der Ortsverein der SPD hat derzeit knapp 50 Mitglieder und ist mit 6 Personen im Gemeinderat vertreten. Er stellt mit Erich Bäcker einen der Stellvertreter des Bürgermeisters. Ise Wessel ist Vorsitzende des Sozialausschusses.

Die politische Arbeit ist geprägt von der Kommunalpolitik, allerdings kommen auch Landes- und Bundespolitik nicht zu kurz. Mit Elvan Korkmaz-Emre aus Gütersloh bestehen die Kontakte nach Berlin, Georg Fortmeier aus Bielefeld vertritt die Interessen des Kreises in Düsseldorf.